BlogHow To
Wie du die Kühlschranktemperatur im Sommer einstellen solltest
05/07/22

Wie du die Kühlschranktemperatur im Sommer einstellen solltest

Viele Verbraucher beschäftigen sich nicht mit dem Thema Kühlschranktemperatur . Wird diese aber richtig eingestellt, ermöglicht sie den reibungslosen Betrieb des Geräts und hält unsere Lebensmittel länger frisch. Aber was ist die richtige Temperatur? Fragst du dich jetzt vielleicht. Ist sie jahreszeitenabhängig?
In diesem Artikel findest du die Antworten. Lies weiter, um mehr zu erfahren.

Welche Faktoren beeinflussen die Kühlschranktemperatur?

Zunächst sollte die Kühlschranktemperatur generell zwischen + 4° und + 6° C liegen. Je nach Menge der aufbewahrten Lebensmittel, der Nutzungshäufigkeit und der Umgebungstemperatur kann die ideale Innentemperatur des Kühlschranks variieren. Außerdem ist zu beachten, dass sich die Temperatur der oberen Fächer von den unteren unterscheiden kann, es sei denn, du hast Candy Fresco, den Kühlschrank, der dank Total No Frost Circle + Technologie im gesamten Kühlschrank für einheitliche Temperatur und Feuchtigkeit sorgt.

Sommertemperaturen

Da es im Sommer in der Küche wärmer wird, kann sich auch die Innentemperatur des Kühlschranks verändern. Aus diesem Grund solltest du in dieser Jahreszeit die Temperatur um ein Grad senken. Je nach Kühlschrank erfolgt dies über das eingebaute manuelle Thermostat, ein externes Display oder, wie bei Candy Kühlschränken, über die hOn-App.

Weitere nützliche Funktionen

Einige Kühlschrankmodelle sind mit nützlichen Funktionen ausgestattet, um besonders im Sommer die optimale Bewahrung der Lebensmittel zu garantieren.
So ist der Candy Fresco etwa mit der Super Cool-Funktion ausgestattet, die die Kühlung um mindestens 1° C beschleunigt – ideal für die Einlagerung großer Lebensmittelmengen. Aber das ist noch nicht alles. Daneben gibt es die App Smart Drink Assistant, die bei Eingabe von Inhalt, Verpackung und Getränketyp anzeigt, wie lange Limonaden oder alkoholische Getränke zur richtigen Kühlung benötigen, und Benachrichtigungen über das Smartphone ausgibt, wenn sie die ideale Temperatur erreicht haben.

Holiday-Modus

Macht mein Kühlschrank auch Sommerferien? Wenn du längere Zeit nicht daheim bist, solltest du deinen Kühlschrank in den Holiday-Modus stellen. Wie das geht? Bei Candy Geräten schaltet sich der Kühlschrank aus (natürlich erst, wenn du ihn geleert hast), während der Tiefkühlschrank weiterläuft, so dass du Energie sparst.
Wenn du dann noch die hOn App hast, kannst du das Gerät aus der Ferne wieder einschalten, bevor du nach Hause kommst.

Jetzt musst du nur noch alle Tipps in die Praxis umsetzen, damit dein Sommer so cool wird wie nie. Viel Spaß!

Ähnliche Beiträge

4 Tipps, um nach den Sommerferien wieder der Routine ins Auge zu sehen.

How To

4 Tipps, um nach den Sommerferien wieder der Routine ins Auge zu sehen.
Hier sind ein paar Tipps, um nach den Ferien wieder in die Routine hineinzufinden.
So sorgst du für die bestmögliche Organisation von Küche und Kühlschrank

How To, Smart Solutions

So sorgst du für die bestmögliche Organisation von Küche und Kühlschrank
Erfahre hier, wie du mit ein paar einfachen Tipps Platz in Küche und Kühlschrank schaffst.
5 tips for dog bath

How To

5 coole Tipps für die Hundewäsche
So bleibt dein Hund in der heißen Sommerzeit gepflegt, frisch und wohlriechend.

How To

Stressfreier Urlaub mit Hunden: Das solltest du beachten

Vorheriger Artikel

Taste

3 leichte Mikrowellen-Gerichte für die Sommerstrandtage

Nächster Artikel