BlogHow ToSmart Solutions
16/11/21
Verbreitete Unwahrheiten über Wäschetrockner, die Sie kennen sollten

Informationen über Wäschetrockner: was stimmt und was nicht.

Es kursieren viele Regeln und Anweisungen für Wäschetrockner, aber viele davon sind Unwahrheiten, die sich im Laufe der Jahre in unseren Köpfen festgesetzt haben. In diesem neuen Blog-Artikel stellen wir die Tatsachen klar und trennen Fakten von Fiktion. Hier erfahren Sie, wie Sie die besten Waschergebnisse erzielen können.

Kleidung läuft im Wäschetrockner ein

Es gibt viele Gründe, warum bestimmte Stoffe einlaufen. Häufig wird das Einlaufen durch einen Feuchtigkeitsmangel in den Fasern verursacht, der auf eine Übertrocknung zurückzuführen ist. Um dies zu verhindern, sollten Sie auf dem Etikett Ihrer Kleidung nachsehen, ob sie wirklich für das Trocknen in der Maschine geeignet ist. Außerdem sollten Sie das richtige Trockenprogramm einstellen: Der Candy RapidÒ zum Beispiel verfügt über spezielle Programme für verschiedene Textilien, auch für die empfindlichsten.

Kleidung zerknittert im Wäschetrockner

Nein, das tut sie nicht. Einer der häufigsten Fehler besteht darin, immer dasselbe Programm auszuwählen, ohne alle Möglichkeiten des Geräts auszuschöpfen. Candy RapidÒ ist mit einem Relax-Programm ausgestattet, das die Fasern entspannt und Zerknittern reduziert, so dass Sie Zeit sparen und weniger bügeln müssen.

Der Wäschetrockner verbraucht eine Menge Energie

Das kommt darauf an. Der Candy RapidÒ zum Beispiel liefert dank des neuen Speed Inverter Motors und der Wärmepumpe erstaunliche Ergebnisse bei bester Effizienz: Seine Energieklasse ist A+++.

Wäschetrockner und Wolle vertragen sich nicht

Dies stimmt nicht ganz. Es gibt tatsächlich einige Kleidungsstücke aus Wolle, die Sie ohne Einlaufen und Verfilzen ruhig im Trockner trocknen können. Zunächst einmal sollten Sie prüfen, ob Ihr Trockner ein Wollprogramm hat. Außerdem sollten Sie immer das Pflegeetikett Ihres Kleidungsstücks lesen, um sicherzugehen, dass es für den Trockner geeignet ist. Wenn auf dem Etikett kein Trocknersymbol zu finden ist, sollte das Kleidungsstück aus Wolle besser im Liegen getrocknet werden. Es wird außerdem empfohlen, einen Trockner zu verwenden, der von der Woolmark Company* für gut befunden wurde. So wurde beispielsweise das Wolltrockenprogramm der Candy RapidÒ von der Woolmark Company für gut befunden.

*Die weltweite Zertifizierungsbehörde prüft Erzeugnisse aus Wolle auf Qualität und Echtheit.

Der Wäschetrockner erfordert viel Wartung

Das kommt darauf an. Herkömmliche Kondenstrockner haben einen Wasserbehälter, der sich entweder unten oder oben am Gerät befindet, und der schwer und unhandlich wird, wenn er voll ist. Aus diesem Grund hat Candy Easy Case entwickelt, ein innovatives Wasserauffangsystem, das das Wäschetrocknen einfacher denn je macht. Es besteht aus einem herausnehmbaren Behälter, der in das Türfenster integriert ist. Er hat einen Griff und einen Ausguss und ist daher leicht zu handhaben und einfach zu entleeren, ohne dass Wasser verschüttet wird. Außerdem können Sie das Wasser ressourcenschonend wiederverwenden und den Wasserstand immer im Auge behalten.

Der Wäschetrockner braucht zu viel Platz

Lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Wenn Sie auf kleinem Raum leben, heißt das nicht, dass Sie auf Komfort verzichten müssen. Es gibt sogar stapelbare Trockner- und Waschmaschinen-Kombinationen, die ideal sind, um Platz zu sparen.

Der Wäschetrockner muss gar nicht gewartet werden

Das ist falsch. Eine ordnungsgemäße Wartung ist der erste Schritt, um die Lebensdauer Ihres Geräts zu verlängern und Fehlfunktionen zu vermeiden. Sie sollten daher daran denken, den Filter nach jedem Trockengang zu reinigen, da die Ablagerungen die Leistung des Trockners beeinträchtigen und ihn irreparabel beschädigen können. Außerdem sollten Sie ihn innen und außen mit den richtigen Putzmitteln sauber halten. Wie Sie sich all diese Dinge merken können? Ganz einfach: Laden Sie sich die hOn-App herunter, und schon erhalten Sie alle Informationen, die Sie bei der Wartung unterstützen.

Ähnliche Beiträge

How To

So beladen Sie Ihre Spülmaschine richtig
Wie wäre es, wenn Sie von uns erfahren würden, wie Sie die Spülmaschine wirklich richtig einräumen? In diesem Blog-Artikel verraten wir Ihnen alle Geheimnisse für die perfekte Beladung. Lesen Sie weiter, um auch Ihre Maschine effizient nutzen zu können.

How To

Snap&Do: Wie Sie Ihre Hausarbeit mit einem Schnappschuss vereinfachen
Machen Sie sich bereit, Fotos von all Ihren smarten Haushaltsgeräten von Candy zu machen. Mit einem einfachen Schnappschuss haben Sie Zugriff auf zahlreiche nützliche Tipps und Lösungen, die Ihr Leben vereinfachen werden. Lesen Sie unseren Blogartikel, und erfahren Sie alles, was Sie über...
Candy RapidÓ: So nutzen Sie die Schnellwaschprogramme

How To

Candy RapidÓ: So nutzen Sie die Schnellwasch-programme
Mit dem richtigen Waschgang können Sie Zeit sparen und gleichzeitig die Qualität der Textilfasern bewahren. Entdecken Sie, wie Sie von allen Candy RapidÓ- Spezialprogrammen profitieren können.

How To

So beladen Sie Ihre Spülmaschine richtig

Nächster Artikel