BlogHow To
Wie kann man Kalk von jeder Oberfläche entfernen
17/02/22

Wie entfernt man hartnäckige Kalkablagerungen von Oberflächen im Haushalt? Alle sicheren Methoden

Kalk ist der schlimmste Feind jeder Oberfläche. Duschkabinen, Sanitäranlagen, Wasserhähne und Herde können auf Dauer schmutzig und stumpf aussehen. Hier sind ein paar Tricks, um Kalk ein für alle Mal loszuwerden!

Trotz der Sorgfalt, mit der Sie Ihren wöchentlichen Hausputz organisieren, werden Sie sicherlich festgestellt haben, dass Kalkablagerungen auf allen Oberflächen, die mit Wasser in Berührung kommen, unvermeidlich sind.
Mit der Zeit sehen diese Ablagerungen nicht nur unschön aus, sondern sie können auch Geräte, Oberflächen und Armaturen in Bad und Küche beschädigen und verstopfen.
Deshalb ist es wichtig, Kalk effektiv zu entfernen.

Wie man Kalk aus dem feuchtesten Raum des Hauses entfernt: dem Badezimmer

Duschen und Sanitäranlagen sind die Hauptleidtragenden von Kalk: In jeder Ecke des Raumes können sich Verkrustungen absetzen.
Es ist jedoch möglich, immer ein blitzblankes Badezimmer zu haben: Wir zeigen Ihnen, wie!

Kalkablagerungen in der Duschkabine entfernen

Zunächst ist es wichtig, Kalkablagerungen vorzubeugen, indem die Dusche nach jedem Gebrauch sorgfältig abgetrocknet wird. Sprühen Sie einen Universal-Entfetter auf Fliesen, Innenwände, Duschkopf und Abfluss und lassen Sie ihn einige Minuten einwirken, bevor Sie ihn mit einem weichen Schwamm abwischen.
Was ist, wenn Ihre Glasduschkabine durch Kalkablagerungen ruiniert ist? Gegen trübes Glas gibt es zahlreiche Mittel. Zur Entfernung von Kalkablagerungen auf Glas empfiehlt es sich, spezielle, aber schonende Produkte zu verwenden, wie z. B. die Produkte des Ecological-Sortiments von Care Plus Protect.

Hartnäckige Kalkablagerungen in der Toilette entfernen

Für eine gründliche Reinigung der Toilette können Sie die Wände und den Boden der Schüssel mit reichlich Bleichmittel besprühen und über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Tag schrubben Sie die Oberfläche mit Handschuhen und einem rauen Schwamm von oben nach unten und spülen die Rückstände ab.

Und in der Küche? Wie man Edelstahl von Kalkablagerungen befreit

Stahl ist sicherlich eines der am häufigsten verwendeten Materialien in der Küche, ob Spüle, Herd oder Abzugshaube. Obwohl er sehr widerstandsfähig ist, unterliegt er naturgemäß einem Oxidationsprozess. Wie reinigt man Edelstahl von Kalkablagerungen, ohne ihn zu ruinieren und seinen Glanz zu beeinträchtigen?
Der erste Tipp ist, keine zu aggressiven Produkte zu verwenden, da diese dazu neigen, Metalle anzugreifen und Oberflächen zu ruinieren. Sie können selbst eine milde Mischung herstellen: Mischen Sie einfach warmes Wasser mit etwas Geschirrspülmittel und sprühen Sie es auf die zu reinigenden Flächen. Lassen Sie es einige Minuten einwirken, reiben Sie die am stärksten verkrusteten Stellen mit einem Schwamm ab und spülen Sie sie ab, wobei Sie darauf achten, dass sie anschließend gut trocknen.
Diese Methode ist auch ideal für die Entfernung von Kalkablagerungen aus Wasserhähnen und die Reinigung von Stahlherden, die oft am schwierigsten sind. Wenn Sie dagegen ein Induktionskochfeld haben, achten Sie darauf, dass Sie es nicht mit einem zu rauen Schwamm ruinieren: Um Flecken vom Induktionskochfeld zu entfernen, brauchen Sie nur ein feuchtes Mikrofasertuch und sonst nichts!

Hinterlässt der Geschirrspüler Kalkflecken? Hier ist die Lösung!

Wenn Ihr Geschirrspüler sehr alt ist und Sie ihn nicht regelmäßig mit speziellen Anti-Kalk-Mitteln gepflegt haben, sind Ablagerungen und Verkrustungen unvermeidlich. Bei jedem Waschgang bildet sich im Geschirrspüler Kalk: sowohl im Inneren der mechanischen Elemente des Geräts als auch auf dem Geschirr, das schon nach wenigen Waschgängen ruiniert sein kann.
Vor allem Glas ist ein empfindliches Material, und man merkt es sofort, wenn die Gläser trüb werden: Wenn Sie die ersten Anzeichen von durch Kalk ruiniertem Glas bemerken, ist es Zeit für eine gründliche Reinigung Ihres Geräts! Ist es möglich, Kalk aus Töpfen und Pfannen zu entfernen? Füllen Sie sie einfach mit Wasser, bringen Sie es zum Kochen und lassen Sie es zwei Stunden lang stehen. Anschließend waschen Sie sie mit Spülmittel und schrubben hartnäckige Stellen mit einem rauen Schwamm.
Die modernsten Geschirrspüler, wie z. B. Brava von Candy, verfügen über selbstreinigende Filtersysteme, die so konzipiert sind, dass sie selbstständig arbeiten und das Innere der Maschine reinigen, so dass stets optimale Ergebnisse erzielt werden.
Mit diesen kleinen, praktischen Tipps haben brauchen Sie keine Angst mehr vor Kalkablagerungen zu haben und alle Oberflächen in Ihrem Haus werden sauber und glänzend!

Ähnliche Beiträge

4 Tipps, um nach den Sommerferien wieder der Routine ins Auge zu sehen.

How To

4 Tipps, um nach den Sommerferien wieder der Routine ins Auge zu sehen.
Hier sind ein paar Tipps, um nach den Ferien wieder in die Routine hineinzufinden.
So sorgst du für die bestmögliche Organisation von Küche und Kühlschrank

How To, Smart Solutions

So sorgst du für die bestmögliche Organisation von Küche und Kühlschrank
Erfahre hier, wie du mit ein paar einfachen Tipps Platz in Küche und Kühlschrank schaffst.
5 tips for dog bath

How To

5 coole Tipps für die Hundewäsche
So bleibt dein Hund in der heißen Sommerzeit gepflegt, frisch und wohlriechend.

How To

So waschen sie ihre winterkleidung vor dem einlagern

Vorheriger Artikel

How To

Valentinstag: So decken Sie den Tisch romantisch am Tag der Verliebten

Nächster Artikel