BlogHow ToLifestyle
Drei Tipps für ein herrliches Abendessen auf der Terrasse oder im Garten
08/08/18

Drei Tipps für ein herrliches Abendessen auf der Terrasse oder im Garten

Wer genießt nicht gerne die lauen Sommerabende mit gutem Essen in netter Gesellschaft? Die schönste Jahreszeit eignet sich perfekt, um diese Tradition auszuleben, auf die keiner verzichten möchten. Wenn wir selbst die Gastgeber eines leichten Abendessens sind, möchten wir natürlich, dass es allen schmeckt und dass keine Pannen passieren. Dies sind einige Tipps, die garantiert alle Gäste zufrieden stellen.

Die richtige Gesellschaft und eine angenehme Atmosphäre

Das Wichtigste an der Einladung ist sicherlich, dass man schöne Stunden zusammen verbringt. Daher Menschen einladen, die am Herzen liegen. Natürlich möchte jeder, dass das Essen gut gelingt und dass alles perfekt ist, aber gute Freunde und Verwandte werden sich bestimmt nicht beschweren, wenn ein bestimmtes Gericht nicht hundertprozentig gelingt. Garten und Terrasse auf einfache und effektvolle Weise dekorieren: Kerzen und Lampen sorgen für die richtige Atmosphäre (und bestimmte Kerzen halten zudem Insekten fern). Eine leise Musik im Hintergrund und viel gute Laune sind die richtigen Zutaten für eine gelungene Sommereinladung. Für originelle Unterhaltung sorgen Gesellschaftsspiele, neue Witze oder vielleicht eine kleine Fotoecke, in der man lustige Bilder machen kann.

Kochen ohne Stress

Die zweite Regel für einen unvergesslichen Abend besteht darin, diesen zu genießen. Als Gastgeber konzentriert man sich häufig zu sehr auf die Küche, das Essen und darauf, dass es allen Gästen gefällt. Anstatt mit ihnen gemeinsam den Abend zu genießen, steht man oft am Herd in der Küche. Unser Tipp ist daher ein Menü mit kalten Gerichten oder Speisen, die einen Tag vorher oder einige Stunden vor dem Eintreffen der Gäste zubereitet werden können. Diese fertigen Köstlichkeiten müssen nur einige Minuten im Backofen oder in der Mikrowelle erwärmt werden und schon können diese in angenehmer Gesellschaft genossen werden.

Wein oder Bier zum Essen

Damit ein Abendessen gelingt, kommt es unter anderem darauf an, dass Essen und Getränke gut aufeinander abgestimmt sind. Wein und Bier dürfen daher bei einem solchen Anlass nicht fehlen. Für eine echte Geschmacksexplosion ist es aber wichtig, das passende Getränk zu Ihrem Menü auszuwählen und dieses bei der richtigen Trinktemperatur zu genießen. Dabei ist Candy immer eine kostbare Stütze. Ganz einfach in der App Candy Simply-Fi den Smart Drink Assistenten nutzen, um die damit verbundenen Kühlschränke zu steuern. Getränk auswählen, die Ausgangstemperatur und den Behälter (Dose oder Glas) auswählen, und sofort eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone oder Tablet erhalten, wenn das Bier oder der Wein die richtige Trinktemperatur erreicht hat. Alternativ kann auch einfach der Weintemperierschrank auf die gewünschte Temperatur einstellt werden und der Weiß-, Rot- oder Rosewein ist immer punktgenau gekühlt.

Jetzt müssen nur noch Freunde eingeladen werden, ein schnelles und leichtes Abendessen vorbereiten werden und unnötigen Sorgen sind von gestern. Viel Vergnügen!

Ähnliche Beiträge

Haustierfreundliche Deko-Ideen für Ihr Zuhause

How To, Smart Solutions

Haustierfreundliche Deko-Ideen für Ihr Zuhause
Viele nützliche Tipps für Ihre Heimdeko, wenn Sie pelzige Freunde haben.
Anleitung, Tipps und Tricks zum Waschen von Vorhängen

How To, Smart Solutions

Vorhänge problemlos in der Maschine waschen
So waschen Sie Vorhänge in der Maschine, ohne dass etwas schiefgeht: Waschanleitung für Leinen, Seide und andere Materialien.
Essentials für einen Wochenendtrip im Frühling.

How To, Smart Solutions

Essentials für einen Wochenendtrip im Frühling
Hier ist unsere Packliste für Ihren Städtetrip im Frühling. Lesen Sie den Artikel und dann viel Spaß auf Ihrer Reise!

Smart Solutions

Mit der Funktion Zoom von Candy haben Sie mehr Zeit zur Verfügung

Vorheriger Artikel

How To

Reinigung nach einem Grillfest

Nächster Artikel