BlogSmart Solutions
Verbrauch mit simply-Fi im Auge behalten
11/12/20

Verbrauch mit simply-Fi im Auge behalten

Den Verbrauch von Haushaltsgeräten im Blick zu behalten, ist ganz einfach...

Wissen Sie, wie Sie mit kleinen Tricks Ressourcen schonen können? Sparen Sie Strom, Wasser, Waschmittel und Zeit! Bei all dem kann gespart werden, und das schont nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt! Aber wo können wir anfangen? Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Haushaltsgeräte und deren Verbrauch. Wie das geht? Ganz einfach mit der simply-Fi-App!

Wäschewaschen

Mit der simply-Fi-App behalten Sie den aktuellen Verbrauch all Ihrer Haushaltsgeräte im Blick und können sie zudem remote* steuern. Der Verbrauchsbericht zeigt drei unterschiedliche Stufen: niedrig (grün), mittel (gelb) und hoch (rot).

Für Waschmaschine und Trockner gibt Ihnen die App allerhand Tipps zur Ressourcenschonung. Dank der Kiloerkennung wird der Wasserverbrauch und die Zeitdauer auf der Grundlage des Wäschegewichts ermittelt, was Strom spart und für einen sauberes Waschergebnis sorgt.

* Smart Touch-Geräte mit NFC können nicht ferngesteuert werden.

Induktionsherd

Auch bei der Verwendung Ihres verbundenen Induktionsherdes ist simply-Fi an Ihrer Seite. Dank der Fernsteuerung können Sie jederzeit und überall den Status Ihres Kochfeldes kontrollieren, die verbleibende Gardauer abfragen und den Stromverbrauch prüfen. Wenn ein elektrisches Problem aufritt, werden Sie sofort über die App benachrichtigt.

Dank der Energieverwaltung können Sie während der Installation oder jederzeit* über die Candy simply-Fi App den maximalen Stromverbrauch einstellen, was stets für optimale Kochergebnisse sorgt. Sie können den Energieverbrauch zwischen 2,5 und 7,4 kW begrenzen, und zwar auch dann wenn Sie alle Kochzonen zur gleichen Zeit verwenden.

* hängt von den verbundenen Modellen ab.

Kühlschrank

Wie lässt sich beim Thema Kühlschrank Abfall vermeiden? Mit simply-Fi ist das ganz einfach! Mit dem Vorrats-Assistenten behalten Sie das Ablaufdatum Ihrer Lebensmittel im Auge und vermeiden, dass etwas weggeworfen werden muss. Die App sagt Ihnen auch, wo Sie bestimmte Lebensmittel am besten lagern, damit sie länger frisch bleiben. Sie fahren in den Urlaub? Bei längerer Abwesenheit ist es möglich, den Kühlschrank auszuschalten, die Gefriertruhe jedoch anzulassen.* Dadurch sparen Sie Energie und können den Kühlschrank jederzeit wieder anschalten.

*Diese Funktion ist nur bei Modellen mit Total No Frost verfügbar.

Und was ist mit den anderen Geräten?

Kein Problem, denn simply-Fi versorgt Sie mit Verbrauchsberichten und Tipps zur Wartung aller Geräte, sodass Sie einen Überblick über den kompletten Haushalt haben. Lesen Sie mehr über unsere verbundenen Öfen und unsere internetfähigen Spülmaschinen.

Behalten Sie mit wenigen Maßnahmen, die wir Ihnen bereits hier erklärt haben, den Verbrauch im Auge und schonen Sie wertvolle Ressourcen.

Ähnliche Beiträge

So sorgst du für die bestmögliche Organisation von Küche und Kühlschrank

How To, Smart Solutions

So sorgst du für die bestmögliche Organisation von Küche und Kühlschrank
Erfahre hier, wie du mit ein paar einfachen Tipps Platz in Küche und Kühlschrank schaffst.
Was passiert, wenn man Waschmaschine und Trockner überlädt?

How To, Smart Solutions

Was passiert, wenn man Waschmaschine und Trockner überlädt? Die Tipps, um sie bestmöglich zu nutzen
Wie voll darf man Waschmaschine und Trockner beladen: hilfreiche Tipps
Haustierfreundliche Deko-Ideen für Ihr Zuhause

How To, Smart Solutions

Haustierfreundliche Deko-Ideen für Ihr Zuhause
Viele nützliche Tipps für Ihre Heimdeko, wenn Sie pelzige Freunde haben.

How To

So waschen sie technische Textilien

Vorheriger Artikel

Smart Solutions

Simply-Fi-App: Induktionskochfeld

Nächster Artikel