BlogTaste
Leichte Gerichte nach den Feiertagen
18/01/22

Drei Kochrezepte, mit denen Sie nach den Weihnachtsfeiertagen wieder durchstarten

Leichte Gerichte nach den Feiertagen

Die Weihnachtsferien sind leider vorbei! Vermutlich haben Sie wie die meisten an den Feiertagen keine Diät gemacht. Aber jetzt ist es an der Zeit, neu durchzustarten, zur normalen Routine zurückzukehren und sich gesund und fettarm zu ernähren, damit man wieder fit wird. Das sehen Sie doch genauso, oder? Damit Sie jetzt nicht gleich in Panik geraten, haben wir hier einige gute Vorschläge für Sie, die beim Durchstarten helfen.

In diesem Artikel finden Sie drei einfache, leckere und gesunde Rezepte, mit denen Sie den Weihnachtpfunden zu Leibe rücken können. Lesen Sie weiter und genießen Sie Ihr Essen!

Quinoa-Bällchen

Für die Zubereitung dieses Rezepts wäre der Candy Smart-Ofen ideal geeignet.

Zutaten

  • 150 g Quinoa
  • 100 g Semmelbrösel
  • 50 g geriebener Käse
  • 20 g Kurkuma
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • 1 Bund Ihrer Lieblingskräuter
  • 1 Möhre
  • 1 Staudensellerie
  • 1 Schalotte
  • 1 Ingwer

Zubereitung

  1. Die gekochte Quinoa in eine große Schüssel geben.
  2. Den gehackten Sellerie und die Karotte und dann den geriebenen Ingwer hinzufügen.
  3. Kurkuma, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles mit einem Löffel gut vermischen, bis alle Zutaten miteinander vermengt sind.
  4. Den Käse und das Ei hinzufügen und alles vermengen.
  5. Die Kräuter und den geriebenen Käse hinzufügen und mit einer Gabel umrühren.
  6. Sobald der Teig glatt ist, kleine Kugeln formen.
  7. Die Bällchen mit dem Paniermehl bestreuen und auf ein Backblech legen.
  8. Bei 180° Umluft (Link Candy Smart-Ofen) 20 Minuten backen. Mit etwas nativem Olivenöl beträufeln und servieren.

Im Ofen gegarte Ratatouille

Für dieses Rezept empfehlen wir Ihnen einen Dampfgarofen wie den Candy Smart Steam.

Zutaten

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl
  • 2 Nelken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Zwiebeln
  • 300 g gelbe Paprikaschoten
  • 400 g Zucchini
  • 400 g Auberginen
  • 500 g Tomaten
  • 400 g Blumenkohlröschen
  • Kräuter der Provence
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Gemüse waschen, Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Die Paprika, Zucchini und Auberginen in Würfel schneiden. Tomaten entkernen und in Würfel schneiden.
  3. Den Knoblauch und die Zwiebel anbraten. Die Paprikaschoten hinzufügen und rösten (etwa 2 Minuten).
  4. Das gesamte Gemüse auf ein Backblech legen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. In den Ofen schieben.
  7. Etwa 250 ml Wasser in die Aussparung des Dampfgarofens füllen.
  8. Gemüse auf dem Backblech auf der dritten Schiene zirka eine Stunde lang garen. Drücken Sie die Dampfgartaste, und bedecken Sie es mit Alufolie, falls es anfängt, zu dunkel zu werden.
  9. In den letzten Minuten der Garzeit die Kräuter der Provence darüberstreuen.

Erbsensuppe mit Lauch und Nüssen

Für die Zubereitung dieses Rezepts sind alle Mikrowellen von Candy ideal geeignet.

Zutaten:

  • 1 Lauch
  • 150 g Kürbis
  • 300 g Erbsen
  • 30 g Nüsse
  • Etwas Schnittlauch
  • Salz und
  • Öl nach Belieben

Anleitung:

  1. Kürbis und Lauch waschen, abtrocknen und putzen.
  2. In gleich große Stücke schneiden.
  3. Das Gemüse separat in einer Schüssel mit einem halben Glas Wasser kochen.
  4. Den Kürbis auf P50 7 Minuten, die Erbsen auf P50 7 Minuten und den Lauch auf P50 5 Minuten kochen.
  5. Das Gemüse, das Kochwasser und den Schnittlauch in eine hohe Schüssel geben und mit einem Stabmixer pürieren und salzen.
  6. 2 Minuten lang auf Stufe P80 erhitzen, dann 2 Minuten lang ruhen lassen.
  7. Auf Tellern anrichten und mit Öl, Schnittlauch und gehackten Haselnüssen garnieren.

Ähnliche Beiträge

4 leichte und köstliche Snacks zum Schulanfang

Taste

4 leichte und köstliche Snacks zum Schulanfang
Mit diesen 4 leicht zuzubereitenden Snacks wird der Schulanfang zur reinen Freude.
 3 leichte Mikrowellen-Gerichte für die Sommerstrandtage

Taste

3 leichte Mikrowellen-Gerichte für die Sommerstrandtage
Mit diesen leckeren und ganz einfachen Gerichten peppst du deinen Strandtag auf.
Echt italienischer Aperitivo: so gelingt er perfekt

Taste

Echt italienischer Aperitivo: so gelingt er perfekt
Lesen Sie den Artikel und entdecken Sie, wie Sie einen echten italienischen Aperitivo zubereiten können.

How To

Wie man Schweißgeruch ein für alle Mal aus T-Shirts entfernt

Vorheriger Artikel

How To

Wie Sie das Beste aus Ihrer Candy RapidÒ herausholen

Nächster Artikel